Schirin Fatemi zeigt an diesem "Wasserwochenende" eine neue Auswahl an Arbeiten unter dem Titel "Im Fluss". Inspiriert haben sie dabei verschiedene Flusslandschaften. Eine dieser Arbeiten wurde für den Andreas-Kunstpreis NATUR-MENSCH 2017 des Naturparks Harz nominiert. In ihren Arbeiten beschäftigt sich die Künstlerin mit dem fortschreitenden Wandel, den Veränderungen im Raum und wie diese Prozesse sich auf die Wahrnehmung der Umgebung auswirken.Die Landschaften sind ein Sinnbild für die menschliche Interaktion mit der Natur in einer sich ständig verändernden Welt. www.schirinfatemi.de